Erdbeer-Galette mit reduziertem Ballaststoffgehalt

eifrei, fettarm, glutenfrei, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, vegan

Diese Erdbeer-Galette eignet sich f√ľr diejenigen unter euch, die mit einer Darmerkrankung k√§mpfen und zu viele Ballaststoffe oder zu viel S√ľ√üungsmittel nicht richtig verdauen k√∂nnen.¬†(Statt Erdbeeren kann auch ein anderes Obst verwendet werden, das leichter verdaut werden kann. Erdbeersamen sind schwer verdaulich!)

Au√üerdem empfehle ich sie auch mit ruhigem Gewissen f√ľr Kinder, die Erdbeeren bereits essen d√ľrfen. (Man kann sie auch mit Zimt-Apfel zubereiten).

Zutaten f√ľr den Teig:

Zutaten f√ľr die F√ľllung:

Zubereitung:

Die Mehlmischung mit dem Salz und dem Natriumbikarbonat vermischen.

Die Datteln, den Zitronensaft und das Kokosgetr√§nk in einen Mixer geben und cremig verr√ľhren.

Dann die 2 Mischungen zusammengie√üen und mit einem Holzl√∂ffel klumpenfrei vermengen. (Die fl√ľssigen Zutaten abwiegen bevor man sie zur Mehlmischung gie√üt. Die Menge, die man aus dem Mixer nicht herausheben kann, muss durch ein Kokosgetr√§nk ersetzt werden – deshalb muss man die Datteln, das Wasser und den Zitronensaft abwiegen.)

Den Teig 20 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit ein Blech mit Backpapier belegen.

Die Erdbeeren waschen, vom Stiel befreien und halbieren.

Nach dem Rasten den Teig auf einer bemehlten Fläche sanft durchkneten (dabei immer nur so viel Mehl darunter streuen, wie nötig ist) und zu einem Kreis mit einem Durchmesser von 28 cm ausrollen.

Den Teig aufs Blech legen und mit der Marmelade bepinseln (an den R√§ndern ca. 3 cm frei lassen). Das Basilikum und danach die halbierten Erdbeeren darauflegen und die R√§nder dar√ľber falten. (An den Stellen wo der Teig verknittert ist, muss man ihn zusammendr√ľcken.)

Backen:

In einem vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) 35 Minuten backen (bei st√§rkeren √Ėfen reichen 30 Minuten).

Vor dem Verzehr ausk√ľhlen lassen und in 8 Scheiben schneiden. (Man sollte sie √ľber Nacht in den K√ľhlschrank stellen, damit die Erdbeeren gut gelieren k√∂nnen.)

Nährwerte je Scheiben:

Energie: 165 Kcal

Eiweiß: 3,2 g

Fett: 0,7 g

Kohlenhydrate: 35,8 g.

Ballaststoffe: 3 g

Je 100 Gramm:

Energie: 170 Kcal

Eiweiß: 3,3 g

Fett: 0,8 g

Kohlenhydrate: 36,9 g

Ballaststoffe: 3,2 g