Das Rezept wurde auf Safis Instagram-Seite (https://www.instagram.com/burjan_szafi/) geteilt

Zutaten (20 cm Form): 1 Portion Kuchenteig

Zutaten und Zubereitung des Kuchens:

  • 125 g Safi Free Buchweizenfreie, ballaststoffreduzierte * Universalmehlmischung (HIER)
  • 30 g Erythrit-Pulver (HIER) (oder 8 g Safi Reform vierfacher S√ľ√üstoff)
  • 2 g Salz
  • 2 g pulverisierte Hefe
  • 35 g Kokosnusscreme (45% Fettgehalt) (HIER)
  • 100 g lauwarmes Wasser (120 g bei Verwendung der vierfachen St√§rke)
  • + 4 g Bambusfasermehl zum Kneten und Dehnen (HIER)
  • + 1 g Kokosnuss√∂lspray zum Einfetten vor dem Backen

Die Margarine mit dem Mehl vermengen.

L√∂se das S√ľ√üungsmittel und das Salz im Wasser auf, gie√üe es zum Mehl und r√ľhre mit einem Holzl√∂ffel, bis es eindickt.

Decke die Pfanne ab und lass sie 15 Minuten lang ruhen.

Creme:

Die Vanille- und die Schokoladencreme werden eine Weile zusammen gemacht:

  • 1 Dose (250 g) kalte Mascarponecreme (in meinem Fall pflanzlich)
  • 1 Liter kalte Kara UHT-Kokosnusscreme (HIER)
  • eine Prise Salz¬†
  • 1-2 Essl√∂ffel Safi Reform 1:4 Zuckerersatz (nach Geschmack) (HIER)
  • 2 Essl√∂ffel Safi Free Instant Kakao Getr√§nkepulver (HIER) (einfaches Kakaopulver geht auch, aber du brauchst etwas weniger davon, das Getr√§nkepulver hat einen weicheren Geschmack und ist daher schmackhafter)

Zubereitung:

Bereite den Kuchenteig wie beschrieben zu, dr√ľcke dann den rohen Teig in die Kuchenform und achte darauf, dass die R√§nder der Form mit Teig bedeckt sind, und backe, bis der Teig fertig ist.

Während der Kuchen gebacken wird, bereitest du die Cremes vor.

Schlage die Kokosnusscreme mit einer Prise Salz in der K√ľchenmaschine auf. Es dauert ein paar Minuten, bis er zu einem steifen Schaum wird.

In einer separaten Sch√ľssel die Mascarpone, die Vanille und das S√ľ√üungsmittel mit einem Mixer cremig schlagen.

1/4 der Schlagsahne und 1/4 der Sahne mit einem Löffel vorsichtig vermischen, das wird die weiße (Vanille-)Sahne auf dem Kuchen.

Zu der restlichen Mascarponecreme 2 Essl√∂ffel Kakaopulver hinzugeben und mit einer K√ľchenmaschine unterr√ľhren. Zum Schluss die restlichen 3/4 der Schlagsahne hinzugeben und mit einem L√∂ffel vorsichtig vermengen.

Gie√üe die Schokoladencreme in den gebackenen und abgek√ľhlten Kuchenteig, streiche sie mit einem L√∂ffel glatt und gib dann die wei√üe Vanillecreme dar√ľber.

√úber Nacht in den K√ľhlschrank stellen und vor dem Servieren mit frischen Fr√ľchten dekorieren.

Ich w√ľnsche euch eine wunderbare Gestaltung und guten Appetit!