Danke an unsere Kollegin Julika f√ľr das Rezept!

Zutaten:

  • 250 g Safi Free Pfannkuchenmehlmischung auf Hirsebasis (HIER)
  • 8 g Salz¬†
  • 3 g Backpulver¬†
  • 1 Ei (50 g ohne Schale)
  • 30 g frisch gepresster Zitronensaft
  • 70 g laktosefreie Sahne
  • 250 g laktosefreier Quark (H√ľttenk√§se)
  • + 5 g Safi Reform Bambusfasermehl zum Kneten und Dehnen
  • + 12 g Eier zum Bestreichen vor dem Backen (HIER)

Zubereitung:

Salz und Backpulver unter das Mehl mischen und dann den Quark hineinbr√∂ckeln. Dann das Ei, den Zitronensaft und die Sahne hinzuf√ľgen und kneten.

Decke die Pfanne ab und stelle sie f√ľr 1 Stunde in den K√ľhlschrank. (Je l√§nger sie im K√ľhlschrank steht, desto besser schmeckt sie).
Wenn die Ruhezeit vorbei ist, den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, kneten und auf eine Dicke von etwa 1,7 cm ausrollen.

Ritze die Oberfläche mit einem scharfen Messer ein und schneide sie mit einem Teigausstecher auf einen Durchmesser von 5 cm aus. Knete, dehne und schneide erneut, bis der Teig aufgebraucht ist.

Insgesamt wird es 18 St√ľck geben.
Rolle die ausgestochenen Pogatschen mit den Rändern deiner beiden Handflächen ein (sie haben dann einen Durchmesser von 4,5 cm) und lege sie mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
Bestreiche die Oberseiten mit dem Ei und schiebe sie in den Ofen.

Backen:

Im Backofen bei 200 Grad 28-30 Minuten beo Ober- Unterhitze (bei mir ist es die letztere).
Die 18 Pogatschen wiegen 534 g.

Inhaltswerte pro St√ľck:

– Energie: 87 kcal
РEiweiß: 3,7 g
– Fett: 2,8 g
– Kohlenhydrate: 11,3 g
– Ballaststoffe: 0,9 g

in 100 gr.:

– Energie: 293 Kcal
РEiweiß: 12,4 g
– Fett: 9,3 g
– Kohlenhydrate: 38 g
– Ballaststoffe: 3 g

Anmerkung:

– Der Teig der Pogatschen ist leicht, weich und ohne Nebengeschmack.
– Sie gehen beim Backen wenig auf, der Teig neigt dazu, sich auszudehnen.