Danke an unsere Kollegin Julika für das Rezept!

Zutaten und Zubereitung des Teigs:

  • 300 g Safi Free Buchweizenfreie ballaststoffreduzierte Universalmehlmischung (HIER)
  • 6 g Salz
  • 7 g pulverisierte Hefe 
  • 350 g lauwarmes Wasser
  • + 5 g Bambusfaser mehl (HIER) zum Kneten und Dehnen
  • + 1 g Kokosölspray zum Besprühen vor dem Backen

Das Salz und die Hefe im Wasser auflösen, dann das Mehl dazugeben und mit einem Holzlöffel rühren, bis es dickflüssig ist.

Anschließend deckst du die Pfanne ab und lässt sie ruhen, während du die Füllung zubereitest.

Zutaten für die Füllung:

  • 140 g fein geriebene Karotten
  • 80 g Safi Reform Tomatensauce (HIER)
  • 15 g Safi Free glutenfreie Bierhefeflocken (HIER)
  • 8 g Safi Reform Zwiebel Granulat (HIER)
  • 4 g Pizzagewürzmischung
  • 3 g Salz
  • 2 g Geräucherter roter Pfeffer
  • 50 g geriebener veganer Käse

Alle Zutaten außer dem Käse mischen.

Zusammenstellung:

Den ruhenden Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, durcharbeiten und zu einer Fläche von 46×25 cm ausrollen.

Verteile die Füllung gleichmäßig darauf, bestreue sie mit dem Käse und rolle sie fest auf.

Schneide die Rolle in 10 gleich große Scheiben.

Lege die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lasse sie ruhen, während der Ofen vorheizt.

Besprühe sie mit Öl, bevor du sie in den Ofen schiebst.

Backen:

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C für 25 Minuten bei Ober-Unterhitze backen.

Die 10 Schnecken wiegen 808 g.

Angaben pro Stück:

– Energie: 130 Kcal

– Eiweiß: 3,6 g

– Fett: 1,5 g

– Kohlenhydrate: 25,2 g

in 100 gr.:

– Energie: 167 kcal

– Eiweiß: 4,4 g

– Fett: 1,8 g

– Kohlenhydrate: 31,1 g