Danke an unsere Kollegin Julika f├╝r das Rezept!

Zutaten für 10 Sticks à 12 cm:

  • 150 g Safi Free Buchweizenfreie ballaststoffreduzierte Universalmehlmischung (HIER)
  • 50 g Safi Free Erbsenprotein-Granulat (HIER)
  • 10 g Safi Reform Zwiebelgranulat (HIER)
  • 4 g Salz
  • 1 g Safi Reform Knoblauchgranulat (1 Teel├Âffel) (HIER)
  • 1 g gemahlener r├Âmischer Kreuzk├╝mmel (1 Teel├Âffel)
  • 1 g Pizzagew├╝rz (1 Teel├Âffel)
  • 1/2 Teel├Âffel gemahlener Pfeffer
  • 150 g Zucchini in der Schale
  • 200 g kochendes Wasser
  • + 3 g Bambusfasermehl zum Ausformen (HIER)

Zubereitung:

Gib die Gew├╝rze zum Erbsenprotein, f├╝ge das kochende Wasser hinzu, decke die Pfanne ab und lass sie 10 Minuten lang ruhen. Schneide dann die Zucchini klein und p├╝riere sie mit einem Stabmixer. Zum Schluss f├╝gst du das Mehl hinzu. Teile den Teig in 10 gleich schwere St├╝cke und forme sie auf einer mit Bambusfasern bemehlten Fl├Ąche zu einem 12 cm langen Stick.

Backen:

In reichlich Paleo-├ľl bei mittlerer Hitze 2,5 Minuten pro Seite braten. (wenn sie l├Ąnger kochen, kein Problem, da sie das ├ľl nicht aufsaugen)

Die 12 Sticks wiegen 505 g.

Angaben pro St├╝ck einschlie├člich des zum Frittieren verwendeten ├ľls:

– Energie: 82 Kcal

– Eiwei├č: 4 g

– Fett: 1,8 g

– Kohlenhydrate: 12 g

in 100 gr.:

– Energie: 163 Kcal

– Eiwei├č: 7,9 g

– Fett: 3,5 g

– Kohlenhydrate: 23,7 g