Der Hit des Sommers! Wenn du es einmal probiert hast, wird es ein Stammgast in deiner K√ľche sein!

Zutaten:

  • 150 g Safi Free vegane Brot Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt* (mit Hefe) (HIER)
  • 3 g Safi Reform Himalayasalz (HIER)
  • 2 g pulverisierte Hefe
  • 10 g Zitronensaft
  • 140 g lauwarmes Wasser
  • + 6 g Mehlmischung zum Kneten und Formen
  • + Kokosnuss√∂l zum Backen (HIER)

Zubereitung:

Die fl√ľssigen und trockenen Zutaten in einer separaten Sch√ľssel vermischen, dann zusammensch√ľtten und mit einem Holzl√∂ffel gr√ľndlich vermengen.

Mit einem Geschirrtuch abdecken und f√ľr 20 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit etwa 2 Finger voll Kokosöl in eine Pfanne geben.

Einen Teller vorbereiten und mit Papiert√ľchern abdecken.

Wenn die Ruhezeit vorbei ist, knete den Teig auf einer bemehlten Fläche sanft durch (er wird leicht klebrig und weich sein, aber leicht zu handhaben).

In 2 gleich schwere St√ľcke teilen und zu Kn√∂deln kneten.

Dann abdecken und f√ľr 10 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit das √Ėl erhitzen. (Elektroherd auf Einstellung 8 – von 9)

Nach 10 Minuten auf einer bemehlten Fläche beide Teige mit bemehlten Händen zu 19 cm großen Runden ausrollen.

Backe sie einzeln f√ľr 3 – 3 Minuten pro Seite. (nach etwa 2,5 Minuten sind sie fertig, aber wenn du sie l√§nger backst, werden sie knusprig)

Auf Papiert√ľcher legen und auf lauwarm abk√ľhlen lassen.

Foto: Gabi Csikós