Selbst gemachter Bl√§tterteig, den auch eine unerfahrene Hausfrau probieren kann! Man braucht keine Eier, keine Milchprodukte, es kann mit unz√§hligen F√ľllungen hergestellt werden und es ist hauchd√ľnn!

Zutaten:

  • 125 g Safi Free Buchweizenfreie, ballaststoffreduzierte*Universalmehlmischung (HIER)
  • 3 g Safi Reform Himalaya Salz feink√∂rnig (HIER)
  • 6 g √Ėl
  • 5 g Essig
  • 150 g Wasser

Zubereitung:
Die Zutaten kneten und den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Wir servieren dann zwei sehr d√ľnne Bl√§tter, f√ľllen sie mit der F√ľllung, rollen sie auf und backen sie 30 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad.

Zubereitung der Zucchinif√ľllung:
1 mittelgro√üe Zucchini sch√§len, auf einer gro√üen Lochreibe reiben und etwas Salz hinzuf√ľgen. Ich r√∂stete 1-2 Minuten lang auf 1 Teel√∂ffel S√ľ√üstoff in etwas Kokos√∂l, f√ľgte die Zucchini hinzu und briet sie dann einige Minuten bei mittlerer Hitze. Dann ist es keine „Suppe“ mehr, es ist sch√∂n, den Strudel damit zu f√ľllen.
(Foto: √Čva P√°link√°s)