Der ewige Klassiker, den man am festlichen Tisch nicht verpassen darf! Es ist weich und zart und enthält keine Eier oder Milchprodukte!

Zutaten:

  •  70 g Wasser
  •  20 g frisch gepresster Zitronensaft
  •  20 g Kokos√∂l
  •  2 g Safi Reform Natriumbikarbonat 500 g
  •  Prise Salz
  •  30 g Safi Reform Erythrit Pulver 250 g (HIER) (wenn jemand es s√ľ√üer mag, kann er bis zu 40 Gramm hinzuf√ľgen)
  •  1 Zitronenschale
  •  1 Teel√∂ffel Vanilleextrakt
  •  150 g Safi Free Glutenfreie, vegane Brot Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt* (mit Hefe) 1000 g (HIER)
  •  30 g Safi Reform Paleo Kuchenmehl (HIER) / Safi Reform Paleo Pfannkuchen Backmischung (HIER)

Zuerst Wasser, Zitronensaft und Kokos√∂l abwiegen und gr√ľndlich mischen. F√ľge die anderen Zutaten hinzu, knete den Teig und stelle ihn 15 Minuten lang in den K√ľhlschrank. Decke ihn dann mit einer mit faserreduziertem Mehl bestreuten Silikonfolie ab, knete ihn durch und dehne ihn auf eine Dicke von etwa 4 bis 5 mm. Es kann mit einem Stempel jeder Gr√∂√üe und Form formatiert werden. Backe die Linzer in einem vorgeheizten Ofen bei 170 Grad etwa 18 Minuten lang und klebe sie dann, nachdem der Teig abgek√ľhlt ist, mit Marmelade zusammen.