(Rezept erstellt von P√°link√°s √Čvi)

F√ľr den Teig:

  • 200 g Safi Free Wei√übrot- Backmischung vegan (HIER)  ( Kann durch Safi Free Expressz Backmischung (HIER) ersetzt werden
  • 90 g Safi Free Kohlenhydratreduzierte glutenfreie Baguettes/Br√∂tchen Mehlmischung (HIER)
  • 25 g Safi Reform 1:4 Zuckerersatz (HIER)
  • 4 g Salz
  • 40 g frisch gepresster Zitronensaft
  • 340 g lauwarmes Wasser
  • 5 g Vanillearoma

Schokoladencreme:

  • 100 g vegane Schokolade (HIER)
  • 15 g Safi Reform Kokos√∂l (HIER)

Ich schmelze die vegane Schokolade mit Reform-Kokos√∂l und f√ľge folgendes hinzu:

  • 50 g Safi Reform Kakaopulver (holl√§ndisch, fettarm) (HIER)
  • 30 g Safi Reform 1:4 Zuckerersatz (HIER)
  • 80 g Bio-Kokoscreme (HIER)
  • 20 g Mandelmilch

‚ÄěIch habe die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzugef√ľgt. Nach 10 Minuten Pause legte ich es in eine rechteckige Form. Ich schmierte es mit der Schokoladencreme, streute 100 g grob zerkleinerte Cashewn√ľsse darauf und rollte es der L√§nge nach auf. Ich schnitt es in zwei H√§lften, ‚Äěflechtete‚Äú es und schl√§ngelte es in Kranzformen. Es wurde 50 Minuten bei 175 Grad unter Umluft gebacken. ‚Äú

Phasen der Formung: