Wie ich schon häufig geschrieben habe, reduziert man Kalorien am besten mit Ballaststoffen (wenn es sein muss). Alleine Ballaststoffe haben weniger Kalorien als Kohlenhydrate (und sie werden auch vom Körper nicht verdaut).

Wenn man Kalorien mit Fett reduzieren möchte, nimmt man zu: 1 g Fett hat 9 Kalorien, 1 g Kohlenhydrate hat 4 Kalorien. 1g Ballaststoffe haben 2 Kcal. Man darf aber auch nicht zu viele Ballaststoffe verzehren, insbesondere nicht bei Darmerkrankungen.

Statt eines  Stücks Kuchen ist für Alle ein Stück „Quark”-Tasche eine bessere Lösung. Die veganen „Quark”-Taschen sind nicht nur kohlenhydratreduziert (wenn jemand das möchte), sondern auch fettarm und kalorienarm. Sie beinhalten weder Weizenmehl, Soja, Margarine, Haushaltzucker noch künstliche Zusatzstoffe!

Hier das Rezept:

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Safi Free kohlenhydratreduzierte, glutenfreie, vegane Baguettes/Brötchen-Mehlmischung + 6 g Mehl zur Teigverarbeitung (HIER)
  • 16 g Safi Reform 1:4 Zuckerersatz (HIER)
  • 2 g Himalaya Salz (HIER)
  • 30 g frisch gepresster Zitronensaft oder Apfelessig (HIER)
  • 290 g Wasser

Zutaten für die Füllung:

  • 75 g Safi Reform Kuchenmehl (HIER)
  • 100 g Kokosjoghurt
  • 8 g Zitronenabrieb
  • 40 g frisch gepresster Zitronensaft
  • 6 g Vanille Aroma
  • 5 g Dill, zerkleinert
  • 6 g Safi Free kohlenhydratreduzierte, glutenfreie, vegane Baguettes/Brötchen-Mehlmischung (HIER)
  • 8 Stück Heidelbeeren (26 g)

 

Vor dem Backen zum Bepinseln:

10 g Kokoscreme

Zuerst die Zutaten für die Füllung vermengen.

Die Zutaten für den Teig verkneten. Sofort ca. 5 mm dick ausrollen. Den Teig in 10×10 cm große Stücke teilen. Die Teigresteso lange nochmal verkneten, ausrollen und in Stücke teilen, bis kein Teig mehr vorhanden ist. Das ergibt ca. 8 Stücke. In die Mitte von den Quadraten jeweils 1 gehäuften Teelöffel Füllung geben und wie die Bilder Schritt für Schritt zeigen die Taschen formen. Die Quark-Taschen mit den Blaubeeren verzieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der Kokoscreme bestreichen.

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen, Ober-/Unterhitze 40-45 Minuten backen. Nach der Backzeit auf dem Backblech auskühlen lassen. Die Quark-Taschen sind direkt nach dem Backen noch sehr weich. Nach dem Auskühlen bekommen sie ihre perfekte Konsistenz.

Nährwerte pro Stück:

Brennwerte: 128 Kcal

Eiweiß: 3,3 g

Fett: 2,2 g

Kohlenhydrate: 19 g (ohne die Polyole berechnet. Die haben keinen resorbierbaren Kohlenhydratgehalt.)