(milchfrei, eifrei, sojafrei, fettarm)

Perfekte Konsistenz, der Teig lässt sich leicht zu Spätzle verarbeiten. Er zerkocht nicht, klebt nicht, hat keinen Nebengeschmack und eine schöne, helle Farbe.

Hier ist das perfekte Rezept von Julika zu der Mehlmischung!

Zutaten und Zubereitung:

  • 100 g Safi Free glutenfreie, vegane Brot-Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt (HIER)
  • 2 g Salz (HIER)
  • 100 g Wasser

Zum Kochen:

  • 1500 ml Wasser
  • 1-2 g Salz (HIER)

Zum Abschrecken:

  • 1500 ml kaltes Wasser

Die Zutaten gründlich miteinander vermengen und kurz ruhen lassen. Das Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Teig mit einer Spätzle-Presse ins Wasser pressen. Die Hitze erhöhen und die Spätzle 1 Minute lang kochen. Die fertigen Spätzle mit Hilfe eines Siebes abtropfen lassen und in eine mit kaltem Wasser befüllte Schüssel umfüllen. Die Spätzle im kalten Wasser für eine halbe Minute kurz abschrecken. Im Sieb abtropfen lassen. Das ergibt 251 g Spätzle.

Nährwerte in 100 g:

Brennwerte: 141 Kcal

Eiweiß: 3 g

Kohlenhydrate: 29,8 g

Ballaststoffe: 2,1 g