Kohlenhydratreduzierter, glutenfreier Hefezopf mit Hefe. Fluffig und locker.

Ein Rezept-von-Euch Rezept (von Dalma Patkos)

Zutaten:

  • 225 g Safi Free Glutenfreie, vegane Brot -Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt (mit Hefe) (HIER)
  • 75 g Safi Reform Kohlenhydratreduzierte Mehlmischung (HIER)
  • 1 Tüte (7 g) Trockenhefe
  • 75 g Safi Reform Eryhtrit (HIER)
  • 1 EL Safi Reform Erythrit mit Vanillegeschmack (HIER)
  • 1,5 g Safi Reform Himalaya Salz
  • Vanillearoma (5 Fläschchen)
  • 12 g Zitronenschale einer Bio-Zitrone
  • 30 g Zitronensaft einer Bio-Zitrone
  • 3 Eier, Größe M (156 g)
  • 3 Eigelb, Größe M (54 g)
  • 90 g Cocomas (HIER)
  • 15 g Safi Reform Kokosöl (HIER)
  • 180 g Wasser
  • 12 g Bambusfasermehl zum Formen

Zum Bepinseln (vor dem Backen):

  • 18 g Eiweiß

Nach dem Backen zum Bestreuen und Bepinseln

  • 54 g Safi Reform Erythrit (HIER)
  • 3 g Safi Reform Kokosöl (HIER)

Zubereitung:

Die trockenen und feuchten Zutaten in separaten Schüsseln vermengen. Die trockenen  Zutaten zu den feuchten Zutaten zu geben und zu einem homogenen Teig kneten.  Den Teig 5 Minuten ruhen lassen.

In der Zeit ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Eiweiß zum Bepinseln auswiegen.

Den Teig nach der Ruhezeit auf einer bemehlten Oberfläche durchkneten und in 3 gleich große Stücke teilen. 3 Stränge formen und zu einem Hefezopf flechten. Den Hefezopf mit dem Eiweiß bepinseln. Kurz antrocknen lassen und nochmal mit dem Eiweiß bepinseln, bevor er in den Backofen geschoben wird.

Backen:

190 Grad vorgeheizt, Ober-/Unterhitze, 55-60 Minuten (die Backzeit ist abhängig vom Backofen. Der Hefezopf soll goldbraun werden.)

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Wenn er ausgekühlt  ist, mit Kokosöl bepinseln und mit Erythrit bestreuen.

Tipps:

– Der Teig ist ziemlich fest, aber beim Kneten erreicht er seine perfekte Konsistenz. Keine weitere Flüssigkeit zu geben.

– Der Hefezopf bekommt seine schöne Farbe durch das zweimalige Bepinseln mit Eiweiß.

– Die Zutaten sollen Zimmertemperatur haben, man kann sie dann besser verarbeiten.

– Man kann den Teig mit den Spiralen eines Handmixers kneten, er wird dann geschmeidiger.