Spar dir die Zeit, auf den Pizzaboten zu warten! Schmeiß eine Pizza-Party  in 5 Minuten!  Zu dieser Safi Free Pizza brauchst du nicht einmal einen Backofen!

Ein Rezept-von- Euch (von Frau Angie Lakatos)

Rezept Nr. 1

Safi Free Pfannen-Pizza (knusprig und mit reduziertem Ballaststoffgehalt)

Zutaten (für eine Pizza, 18 cm Durchmesser):

  • 50 g Safi Free Glutenfreie, vegane Brot -Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt (mit Hefe) (HIER)
  • eine große Prise Himalaya Salz (HIER)
  • 1 g Trockenhefe
  • 5 g Apfelessig (HIER)
  • 35 g lauwarmes Wasser
  • 1 TL flüssiges Safi Reform Kokosöl (HIER)

Zubereitung:

Die trockenen und feuchten  Zutaten in separaten Schüssel n vermengen und danach miteinander mit Hilfe einer Gabel  vermischen.

Den Teig abgedeckt  15 Minuten ruhen lassen.  Auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit geölten Händen durchkneten. Mit den Händen auseinanderziehen oder mit einer Teigrolle ausrollen.

Den flachen Teig in eine kalte Pfanne legen und beliebig belegen. Bei milder Hitze mit einem Deckel abgedeckt ca. 10-12 Minuten backen.

Im Backofen: Im vorgeheizten Backofen, 220 Grad, Ober-/Unterhitze, 20 Minuten (aber in der Pfanne fand ich sie besser).

Kohlenhydrate und Kalorien (nur der Pizzateig), die ganze Portion: 38 g Kohlenhydrate und 220 Kcal.

Rezept Nr. 2 (ohne Öl)

Safi Free glutenfreie, vegane Pfannen-Pizza (ohne Öl)

Zutaten:

  • 100 g Safi Free Glutenfreie, vegane Brot Mehlmischung mit reduziertem Ballaststoffgehalt (mit Hefe) (HIER)
  •  eine große Prise Safi Reform Himalaya Salz (HIER)
  • 2  g Trockenhefe
  • 10 g Apfelessig (HIER)
  •  70 g lauwarmes Wasser

Belag:

  • Safi Free Tomatensauce, würzig (HIER)
  • Ruccola
  • Tomatenringe
  • geriebener, pflanzlicher Käse

Zubereitung:

Wasser, Zitronensaft, Salz, Hefe vermischen und mit dem Mehl zu einem Teig vermengen.

15-20 Minuten ruhen lassen. Auf einer bemehlten Oberfläche 2 Teigscheiben formen.

Die Scheiben einzeln in eine kalte Pfanne legen, mit den Zutaten für den Belag belegen. Zugedeckt mit einem Deckel ca. 12 Minuten backen.

Fertig! Man kann in dieser Zeit die Gäste zu der Pizza-Party einladen! Das Ganze ist ein Kinderspiel!