Zutaten für den Teig ( 8 Stück  )

  • 100 g Safi Free Express Backmischung vegan (HIER), oder 100 g Safi Free Weißbrot Backmischung (HIER)
  • 45 g Safi Reform Paleo Backmischung Brot und Gebäck (HIER)
  • Zitronenschale von einer halben Zitrone
  • 40 g Safi Reform Erythrit Pulver (HIER)
  • 20 g Safi Reform Himalaya Salz (HIER)
  • 20 g Apfelessig oder frischer Zitronensaft
  • 170 g lauwarmes Wasser

Zutaten für die Füllung

  • Die halbe Menge der Safi Free Hafer Pudding Bourbon- Vanille (HIER), nach der Anleitung auf der Verpackung zubereiten ( 200 ml Mandelmilch, 20 g Erythrit, 25 g Safi Free Hafer Pudding Bourbon- Vanille )
  • 200 ml Safi Free rotes Ribiselmark (HIER)
  • Tiefgekühlte Johannisbeeren (gerne rote und schwarz gemischt)

Zum Bepinseln:

  • Safi Free Marillen-Trauben Marmelade (HIER) mit  Kokos Öl gemischt (HIER)

Zubereitung

Den Pudding kochen und abkühlen lassen.

Für den Teig   Apfelessig, Salz, Wasser und die  Zitronenschale in einer Schale vermengen. Die Masse mit dem Erythrit vermischen, das Mehl zugeben und zu einem Teig verkneten.

15 Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche ruhen lassen, ab und zu durchkneten. Anschließend zu einem 30×24 cm großen Rechteck ausrollen. Die Teigplatte mit der Füllung bestreichen und von der kurzen Seite her aufrollen.

In 8  Stücke schneiden und die Schnecken in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen. Die gefrorenen Früchte draufstreuen und mit dem 100% Fruchtmark begießen (pro Schnecke einen Teelöffel davon). Mit der Mischung aus Marmelade und Kokosöl bepinseln.

In einem vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ( Ober- Unterhitze ) 35-40 Minuten backen.