Zutaten:

Zubereitung:

Die feuchten und trockenen Zutaten mischen (ohne die Schokolade). Zu einem Teig vermengen. Anschließend die Schokolade zugeben.

Aus dem Teig nussgroße Kugeln formen und sie mit der Hand platt drücken. Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Bei 180 Grad, 12-15 Minuten backen. Die Kekse sind nach dem Backen weich, sie werden nach der Abkühlung knusprig.

Safi Reform Oreo-Kekse

Frau Kisné Éva Gáspár schreibt: Das Rezept ist ganz einfach, fast das Gleiche wie bei den amerikanischen Schoko-Keksen.  Statt Schokostücken und Kokosfett kommt 90 g geschmolzene Bitterschokolade und ein wenig mehr Mandel- oder Kokosmilch hinein, so dass der Teig ausgerollt werden kann. Zwischen 2 Lagen Backpapier habe ich den Teig ausgerollt und mit einem runden Ausstecher ausgestochen. Bei 180 Grad, 10-12 Minuten lang gebacken. Für die Creme habe ich Safi Reform Kokosnussbrei (Safi Reform Kokosnussbrei  HIER) mit Kokosmilch, Süßstoff und ein wenig 100 prozentiger Erdnussbutter und Vanille Aroma cremig gerührt. Dann habe ich die Kekshälften damit befüllt und zusammen geklebt. Fertig!

(Rezept: Frau Kisné Éva Gáspár)