Safi Free fettarmer, ohne zugefügten Zucker, glutenfreier, veganer Zopfkuchen, frei von Allergenen!

Ein Zopfkuchen, mit kurzer Teigführung, ohne Eier und Milchprodukte, mit hohem Ballaststoffgehalt; dadurch reich an guten Kohlenhydraten.

Zutaten für einen 490 g Zopfkuchen:

Zum Bestreichen:

  • 10 g frisch gepresster Orangensaft mit 5 g Safi Reform Erythrit Pulver gemischt

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen, Ober-/Unterhitze, 180 Grad.

In zwei Separaten Schüsseln je die trockenen und feuchten Zutaten vermischen. Danach diese zusammenfügen und zu einem Teig kneten (2-3 Minuten). Den Teig 5 Minuten ruhen lassen.

Den Teig in 4 Stücke teilen, 4 Stränge von je 23 cm Länge ausrollen und sehr locker flechten.

Vor dem Backen mit dem Orangensaft und der Erythrit-Pulver-Mischung bestreichen. 50 Minuten lang Backen. Dann den Zopfkuchen nochmal bestreichen und 15 Minuten bei 200 Grad weiterbacken.  Wenn man die halbe Portion vorbereitet, dann verkürzt sich die erste Backzeit auf 30 Minuten und die zweite danach auf 15 Minuten bei 200 Grad.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen

Nährwerte für 100 g:

Energie: 169 Kcal

Fett: 0,6 g

Kohlenhydrate: 32,3 g

Ballaststoffe: 7,3 g

Eiweiß: 5 g

Salz: 0,2 g

(nach dem obigen Rezept berechnet; mit Zitronensaft, Erythrit Pulver und ohne Rosinen)