Zutaten:

  • 150 g Safi Free kohlenhydratreduzierte Mehlmischung (HIER)
  • 30 g Safi Free Hafer Pudding Bourbon-Vanille (HIER)
  • Eine Prise Salz (HIER)
  • Eine Prise Safi Reform Natriumbikarbonat (Natron) (HIER)
  • 30 g 1:4 Zuckerersatz (HIER)
  • 2 g Trockenhefe
  • Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • Gewürze: Zimt, Ingwer (HIER) (HIER)
  • 130 g Kokosmilch (HIER)
  • 10 g Kokosöl (HIER)
  • 20 g frischgepresster Zitronensaft
  • Ein paar Tropfen Rum Aroma (HIER)
  • Trockenfrüchte: Dörrobst, Nüsse (40-50 g, gemischt: Sultaninen, Rosinen, Walnüsse, grob geschrotete Kakaobohnen, Mandeln) (HIER)

Nach dem Backen zum Besprühen:

  • Backspray (EZ Coat Cooking Spray)
  • Safi Reform Erythrit Pulver (HIER)

Zubereitung:

Die Zutaten ohne die Trockenfrüchte vermengen. Anschließend die Trockenfrüchte zufügen und mit einer Gabel gut zusammenmischen.

Den Teig abgedeckt 20 Minuten lang ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Oberfläche aus dem Teig einen Stollen formen. Dazu den Teig zu einem Rechteck (etwa 21 x 13 cm) ausrollen. Den Teig von der längeren Seite her aufrollen.

Mit dem Teigroller der Länge nach eine Vertiefung eindrücken. Die linke Seite leicht versetzt auf die rechte Seite schlagen.

Den mittleren Teil mit den Händen der Länge nach zu einem Wulst formen.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Vorgeheizt, Ober-/Unterhitze, 180 Grad ca. 50-55 Min. goldbraun backen.

Nach dem Backen sofort mit Butter bestreichen oder mit Backspray besprühen und mit Erythrit-Pulver dick bestreuen.

Das Rezept stammt von Frau Angela Lakatos.