Zutaten:

  • 150 g Safi Free kohlenhydratreduzierte Mehlmischung (HIER)
  • 30 g Safi Free Hafer Pudding Bourbon-Vanille (HIER)
  • Eine Prise Salz (HIER)
  • Eine Prise Safi Reform Natriumbikarbonat (Natron) (HIER)
  • 30 g 1:4 Zuckerersatz (HIER)
  • 2 g Trockenhefe
  • Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • Gew├╝rze: Zimt, Ingwer (HIER) (HIER)
  • 130 g Kokosmilch (HIER)
  • 10 g Kokos├Âl (HIER)
  • 20 g frischgepresster Zitronensaft
  • Ein paar Tropfen Rum Aroma (HIER)
  • Trockenfr├╝chte: D├Ârrobst, N├╝sse (40-50 g, gemischt: Sultaninen, Rosinen, Waln├╝sse, grob geschrotete Kakaobohnen, Mandeln) (HIER)

Nach dem Backen zum Bespr├╝hen:

  • Backspray (EZ Coat Cooking Spray)
  • Safi Reform Erythrit Pulver (HIER)

Zubereitung:

Die Zutaten ohne die Trockenfr├╝chte vermengen. Anschlie├čend die Trockenfr├╝chte zuf├╝gen und mit einer Gabel gut zusammenmischen.

Den Teig abgedeckt 20 Minuten lang ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Oberfl├Ąche aus dem Teig einen Stollen formen. Dazu den Teig zu einem Rechteck (etwa 21 x 13 cm) ausrollen. Den Teig von der l├Ąngeren Seite her aufrollen.

Mit dem Teigroller der L├Ąnge nach eine Vertiefung eindr├╝cken. Die linke Seite leicht versetzt auf die rechte Seite schlagen.

Den mittleren Teil mit den H├Ąnden der L├Ąnge nach zu einem Wulst formen.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Vorgeheizt, Ober-/Unterhitze, 180 Grad ca. 50-55 Min. goldbraun backen.

Nach dem Backen sofort mit Butter bestreichen oder mit Backspray bespr├╝hen und mit Erythrit-Pulver dick bestreuen.

Das Rezept stammt von Frau Angela Lakatos.