Rezept von @corinescooking

glutenfrei, laktosefrei

F√ľr 6 himmlisch gute Palatschinken

Eier mit Milch aufschlagen, eine kleine Prise Salz, Biskuitmischung und Hei√üe-Schokoladenpulver hinzugeben und alles zu einem glatten, locker vom Schneebesen tropfenden Teig verr√ľhren. Eine Pfanne hei√ü werden lassen und in etwas Kokos√∂l die Palatschinken einzeln ausbacken. (Tipp: sollte der Teig zu dick geraten, einfach einen kleinen Schluck Wasser hinzugeben!)

F√ľr die F√ľllung Milch in einem Topf erw√§remen, das Puddingpulver und S√ľ√üe hinzugeben und unter st√§ndigem R√ľhren einmal aufkochen lassen. (Je nach gew√ľnschter Konsistenz kann auch etwas Milch noch hinzugegeben werden, damit es nicht zu l√∂ffelfest wird.) Zuletzt, bzw. kurz vor dem Anrichten kann nach Wunsch auch ein paar L√∂ffel (Soja-/Kokos-)Joghurt unter die Masse gehoben werden.

Die Beeren s√§ubern, die Palatschinken mit Creme und Beeren f√ľllen ‚Äď und genie√üen!

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten