Lebkuchen-Busserl ÔÇô bleibt tagelang weich

Zutaten f├╝r den Teig (18 St├╝ck Lebkuchen oder 14 St├╝ck Lebkuchen-Busserl):

Das Mehl ist in diesem Rezept nicht mit anderen Mehlsorten austauschbar !

Zubereitung als Lebkuchen:

Die feuchten  und trockenen  Zutaten in einer separaten Schüssel  vermengen. Dann alle Zutaten zusammenfügen, zu einem Teig kneten und dann 10 Minuten ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Fl├Ąche gut durchkneten. Der Teig ist etwas weich. Trotzdem kein weiteres Mehl zuf├╝gen , sonst er wird nach dem Backen zu trocken.

Den Teig zu einer Dicke von  4 mm ausrollen und mit Wunschmotiven ausstechen.

Backen:

In vorgeheiztem Backofen, Ober-/Unterhitze, bei 180 Grad, 10 Minuten.

Kurz auf dem Backblech ausk├╝hlen lassen. Dieser Lebkuchen kann gleich nach dem Backen verk├Âstigt werden. In einer Dose kann er l├Ąnger gelagert werden; er trocknet nicht aus.

N├Ąhrwerte pro St├╝ck:

Energie: 39 Kcal

Eiwe├č: 0,8 g

Fette: 0,7 g

Kohlenhydrate: 7 g

N├Ąhwerte f├╝r 100 g:

Energie: 236 Kcal

Eiwe├č: 4,5 g

Fette: 3,9 g

Kohlenhydrate: 42,8 g

Safi Free vegane Lebkuchen-Busserl

Zubereitung als Lebkuchen-Busserl mit Glasur:

Die feuchten und trockenen Zutaten in separaten Sch├╝ssel vermengen. Dann alle Zutaten zusammenf├╝gen, zu einem Teig kneten und dann 10 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit die Glasur zubereiten.

Zutaten f├╝r die Glasur:

Auf einer bemehlten Fl├Ąche gut durchkneten. Der Teig ist etwas weich.┬á Trotzdemr kein weiteres Mehl zuf├╝gen , sonst er wird nach dem Backen zu trocken! Den Teig in 14 St├╝cke teilen und mit bemehlten H├Ąnden zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und leicht andr├╝cken.

Backen:

In vorgeheiztem Backofen, Ober-/Unterhitze, bei 170 Grad, 12 Minuten.

Auf einem Gitter ausk├╝hlen lassen. Noch lauwarm mit der Glasur ├╝berziehen und mindestens 1,5 – 2 Stunden trocknen lassen. Dann werden die Busserl sch├Ân wei├č.

N├Ąhrwerte pro St├╝ck:

Energie: 50,9 Kcal

Eiwe├č: 1 g

Fette: 0,9 g

Kohlenhydrate: 9,2 g

Safi Free Streifenkuchen

Streifenkuchen

Zutaten f├╝r den Teig:

Zubereitung:

Die feuchten und trockenen Zutaten in einer separaten Sch├╝ssel vermengen. Dann alle Zutaten zusammenf├╝gen, zu einem Teig kneten und dann 10 Minuten ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Fl├Ąche gut durchkneten. Der Teig ist etwas weich. Trotzdem kein weiteres Mehl zuf├╝gen , sonst er wird nach dem Backen zu trocken.

Den Teig zu einer Dicke von  4 mm ausrollen und ausstechen.

Backen:

 Im vorgeheizten Backofen, Ober-/Unterhitze, bei 180 Grad, 10 Minuten.

 Kurz auf dem Backblech auskühlen lassen.

Zubereitung f├╝r die Creme:

2 Packungen Schoko-Hafer Pudding nach Anleitung kochen. Mit 2 E├čl├Âffeln Rum oder Rumaroma verfeinern und abk├╝hlen lassen.

Fertigstellung:

Die Kekse mit der Creme in einer Reihe zusammenkleben (siehe Foto). Mit dem Rest der Creme auch von Au├čen bestreichen und in Kokosraspeln w├Ąlzen. In┬á Frischhaltefolie eng einwickeln und ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank fest werden lassen. Am n├Ąchsten Tag ist der Kuchen schnittfest.