Brötchen

eiweißhaltig, glutenfrei, milchfrei, vegan

Zutaten:

  • 200 g Safi Free Weißbrot-Backmischung, vegan (HIER)
  • 50 g Safi Free Braunes Reiskeim Proteinpulver natur (HIER)
  • 4 g Himalaya Salz (HIER)
  • 3 g trockene Hefe (man kann weglassen)
  • 2 g Knoblauchgranulat, es hilft, den Geschmack vom Reiskeim Proteinpulver zu mildern und es schmeckt nicht aufdringlich (HIER)
  • 20 g Weißweinessig oder 15 g frischgepresster Zitronensaft
  • 30 g Cocomas (HIER), man kann es mit Wasser ersetzen
  • 380 g warmes Wasser (kein heißes!)
  •     3 g Safi Reform Bambusfaser Mehl zum Ausrollen und Formen (HIER)

Zubereitung:

Die trockenen und die nassen Zutaten in separate Schüsseln geben und dann beide Massen mit einem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verarbeiten.

10 Minuten rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut verkneten, ausrollen und in 6 gleich große Stücke schneiden.

Daraus einzelne Brötchen formen und zu Fladen mit einem Durchmesser von ca 9 cm ausrollen.

Mit einigem Abstand (sie gehen auf!) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und solange rasten lassen, bis der Backofen vorgeheizt ist (ca 15 min).

Backen:

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze)  bei ca. 42-45 Minuten backen (abhängig vom Backofen, das Backwerk im Auge behalten).

Die 6 Brötchen wiegen zusammen 502 g.

Nährwerte pro Stück:

Energie: 158 Kcal (inkl. Ballaststoffe)

Eiweiß: 10,1 g

Fett: 2,2 g

Kohlenhydrate: 22,5 g

Ballaststoffe: 5,4 g