Gebackener “Topfen“-Kuchen 

eifrei, glutenfrei, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, sojafrei, vegan

Wird nach dem folgenden Rezept zubereitet: Safi Free vegane große „Schoko“-Kekse– REZEPT HIER!)

Zutaten für den Teig:

1 Portion “Topfencreme” nach dem veganen “Topfen”-Rezept (REZEPT HIER!):

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zutaten für die vegane „Topfencreme“ verrühren. (Wer sie mit mehr “Topfen” mag, kann 2 Portionen „Topfencreme“ verwenden!)

Die trockenen und flüssigen Zutaten für den Teig in zwei separaten Schüsseln geben. Danach die zwei Massen vermischen und verkneten. Es sollte ein klebriger Teig entstehen. Kurz in den Kühlschrank stellen.

Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Etwa 2/3 des Teiges auf dem Backblech glatt verstreichen und die vegane “Topfencreme” darauf verteilen.

Dann den restlichen Teig in die Hand nehmen und zwischen beiden Händen zerbröseln und über dem Kuchen verteilen.  (Oder durch eine Käsereibe mit großen Löchern drücken.)

In einem vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 20-25 Minuten backen.