Hamburgerbrötchen & saftiges Brötchen-Rezept

eifrei, hefefrei, glutenfrei, milchfrei, sojafrei, vegan

Ich habe noch nie so ein leckeres glutenfreies Hamburgerbrötchen gegessen, obwohl ich schon Dutzende davon zubereitet habe! Es ist wirklich das beste und könnte locker in den besten Burger-Restaurants auf der Speisekarte stehen. Die Brötchen enthalten kein Gluten, kein Ei, keine Milch, keine Hefe und keinen Mais! Zusätzlich haben wir nun ein Rezept für große Brötchen mit einem Durchmesser von 10 cm kreiert, die man gut füllen kann.

Wird nach dem Safi Free Pita-Rezept zubereitet: REZEPT HIER!

Die sehr weichen und riesigen Hamburgerbrötchen werden auf folgende Weise zubereitet:

Glutenfreie & vegane HAMBURGERBRÖTCHEN

Zutaten für die Hamburgerbrötchen (für 3 Stück):

So wird die Pita zubereitet:

Die trockenen und flüssigen Zutaten in separate Schüsseln geben und gut vermischen.

Dann die zwei Massen zusammengießen und mit schnellen Handbewegungen zu einem glatten Teig verkneten.

5 Minuten rasten lassen.

Dann den Teig  durchkneten und in 3 gleich große Teile teilen und zu Kreisen mit einem Durchmesser von je 10 cm ausrollen (SIE MÜSSEN WIE EINE PITA GEFORMT WERDEN, aber um 5 Zentimeter kleiner!)

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit etwas verdünnter Tomatensauce (mit Wasser oder mit Ketchup- zuckerzusatzfreies Ketchup) bepinseln. Zuletzt mit Sesamsamen bestreuen (natürlich nicht zwingend!).

Backen:

In einem vorgeheizten Backofen bei 220 Grad bei Ober-/Unterhitze 22 Minuten backen. (In den letzten Minuten sollte man sie mit Ölspray besprühen, damit die Oberfläche glänzender wird.)

Vor dem Schneiden lauwarm abkühlen lassen.

Dann halbieren und  nach Belieben füllen. Guten Appetit!

Geschmackserlebnis pur! Schmeckt wirklich himmlisch, hat keinen Nebengeschmack und ist weicher als die Originalversion!

1 Stück Hamburgerbrötchen, ohne Sesamsamen und mit Ölspray besprüht, enthält folgende Nährwerte:

Energie: 184,5 kcal

Eiweiß: 4,5 g

Fett: 0,8 g

Kohlenhydrate: 29,4 g

So könnt Ihr die Safi Reform kohlenhydratreduzierten LIGHT PALEO-Hamburgerbrötchen zubereiten: HIER GEHT ES ZUM REZEPT!

->So könnt Ihr die kohlenhydratreduzierten Paleo-Hamburgerbrötchen (und Hotdog Brötchen) aus der Safi Reform Backmischung Brot & Gebäck zubereiten: REZEPT HIER!

–>Hier findet Ihr das Rezept für das kohlenhydratreduzierte, eifreie, VEGANE Hamburgerbrötchen: REZEPT HIER!

2. REZEPT:

GLUTENFREIES, VEGANES & SAFTIGES BRÖTCHEN-REZEPT

Es weicht vom Hamburgerbrötchen-Rezept insofern ab, als dass man hier 3 Stück flachere Brötchen formt (sie gehen beim Backen sehr schön auf!). Die Brötchen müssen in einem vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 40 Minuten gebacken werden. (Die Backzeit dauert also länger!) Vor dem Backen und 10 Minuten vor Ende der Backzeit muss man die Brötchen mit Öl bepinseln.