Biskuit aus Goldleinsamenmehl

glutenfrei, kohlenhydratreduziert, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, sojafrei, Paleo

Dieses Biskuit wird weich, saftig, nicht trocken und ohne jeden Nebengeschmack.

Zutaten (f√ľr 320 g Biskuit):

F√ľllung:

Zubereitung:

Die Mehle und das Backpulver vermischen.

Die Eier mit dem Zuckerersatz und dem Salz HALBFEST (wichtig!) schlagen. Die K√ľchenmaschine auf niedrige Stufe schalten, die Backpulver-Mehlmischung beimengen und klumpenfrei verr√ľhren.

Backen:

Den Teig in eine Tortenform mit einem Durchmesser von 18 cm f√ľllen.

Die Backzeit beträgt bei 170 Grad (Ober-/ Unterhitze)  40-45 Minuten. (Nadelprobe machen!)

Nährwerte je 100 g:

Energie: 213,3 kcal (mit Ballaststoffen)

Eiweiß: 16,2 g

Fett: 13 g

Kohlenhydrate: 1,5 g

Es kann auch eine Biskuitroulade gebacken werden.

Biskuitroulade:

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (innere Ma√üe: 37×24 cm) verteilen und mit einer feuchten Silikon-Spachtel glatt verstreichen.

Backen:

In einem auf 170 Grad vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Ober-/ Unterhitze) 16-18 Minuten backen. (Nadelprobe machen!)

Tipp: Bei der Biskuitroulade sollte das Backpulver weggelassen werden!

Das zubereitete Biskuit mit dem Backpapier vom Blech nehmen und noch heiß aufrollen.

Ausk√ľhlen lassen, das Papier entfernen, dann mit der Marmelade bestreichen und aufrollen.

Vor dem Servieren mit Erythrit Pulver (Safi Reform Erythrit Pulver HIER!) bestreuen.

Paleo Biskuit aus Goldleinsamenmehl

Von euch zubereitet:

Biskuit aus Goldleinsamenmehl

 

Biskuit aus Goldleinsamenmehl mit Kastaniencreme

Kohlenhydratreduziertes Biskuit aus Goldleinsamenmehl