Kakao-Muffins

glutenfrei, kohlenhydratreduziert, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, sojafrei, Paleo

Zutaten (f√ľr 8 St√ľck):

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten abwiegen und vermischen.

Die Eier in einer separaten Sch√ľssel aufschlagen, das √Ėl und den Zitronensaft dazugie√üen und verr√ľhren (soll nicht schaumig sein).

Dann die Mehlmischung dazugeben und zu einem klumpenfreien Teig verr√ľhren.

Silikon-Muffinformen mit √Ėlspray einspr√ľhen.¬† Den Teig in die F√∂rmchen f√ľllen und glatt streichen.

Ergibt 8 St√ľck.

Backen:

In einem vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Unter-/ Oberhitze) 30 Minuten backen.

Die Muffins aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abk√ľhlen lassen und dann aus der Form nehmen.

Durchschnittliche Nährwerte 1 Portion fertiger Muffin (53 g)

Energie: 109 kcal (davon Ballaststoffe: 10 kcal)

Fett: 3,4 g

Kohlenhydrate (ohne Polyole): 6,9 g

Ballaststoffe: 5,1 g

Eiweiß: 5,2 g

Salz: 0,3 g

Servieren:

Mit k√∂stlichem, kalorienarmem Paleo Schokopudding, mit frischen Fr√ľchten oder mit F√ľllung servieren.

2 Muffins mit einer Portion Schokopudding, haben einen Kaloriengehalt von 280 g und einen Kohlenhydratgehalt von 17 g, so eignen sie sich auch perfekt als Abendessen!

Gef√ľllte Kakao-Muffins

Tipps f√ľr die F√ľllung:

1.) Kokosf√ľllung:

  • 40 g Safi Reform Kokos Creme Fix (HIER zu kaufen!)
  • 5 g Safi Reform 1:4 Zuckerersatz
  • 120 g Kokosmilch

Nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten ?.

Einen TL Teig in die mit √Ėlspray bespr√ľhte Muffinform geben.

Einen gehäuften TL Creme daraufgeben und  mit einem gehäuften Teelöffel Teig bedecken.

Backen:

In einem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen (Unter-/ Oberhitze) 30 Minuten backen.

2.) Apfel-Zimt-F√ľllung:

2 gr√ľne √Ąpfel mittlerer Gr√∂√üe sch√§len und reiben.

In einen kleineren Topf geben und 8 Minuten and√ľnsten.

Danach abseihen und abtropfen lassen.

Den Saft ausdr√ľcken (ergibt 104 g), 1 g gemahlenen Zimt dazugeben, danach in die Muffinform f√ľllen (genauso wie die cremige F√ľllung).

Backen:

In einem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen (Unter-/ Oberhitze) 30 Minuten backen.

Je nach Geschmack und Di√§t mit Fr√ľchten, Schoko usw. f√ľllen.

KANN AUCH ALS BISKUIT GEBACKEN WERDEN.

Die Backzeit ändert sich dabei nicht. Es wird empfohlen, das Biskuit auf einem mittelgroßen Backblech zu backen.

1 Glas Weichselkompott entkernen, gr√ľndlich ausdr√ľcken und dazugeben (kann mit Fr√ľchten aller Art zubereitet werden‚Ķ. auch mit Pudding als Beilage/Sauce!).

Die Naschkatzen unter euch k√∂nnen die Weichseln mit einem Teel√∂ffel 1:4 Zuckerersatz s√ľ√üen!

Update (von euch zubereitet):

Kohlenhydratreduzierter Paleo Kakao-Muffins

Safi Reform Kakao-Paleo Muffins

Glutenfreie, milchfreie Paleo Kakao-Muffins

Safi Reform kohlenhydratreduzierte Kakao-Muffins

Kohlenhydratreduzierte Kakao-Muffins

Safi Reform kohlenhydratreduzierte, glutenfreie Kakao-Muffins

Safi Reform Kakao-Muffins Paleo Kakao-Muffins