Kekse mit Himbeercreme

eifrei, glutenfrei, kohlenhydratreduziert, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, sojafrei, vegan, Paleo

Zutaten f√ľr die dunklen Kekse:

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Mixgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.

Auf einer Arbeitsfl√§che kurz durchkneten und zu einer Rolle formen. Mit einem Messer 5 St√ľcke abschneiden und daraus Kugeln formen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in jede Kugel mit einem Kochl√∂ffelstiel kleine Mulden dr√ľcken.

Im vorgeheizten Backrohr  15 Min. hellbraun backen.

Ergibt 5 St√ľck.

 

Zutaten f√ľr die hellen Kekse:

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Kokosraspeln (k√∂nnen durch Mandeln ersetzt werden)
  • 50 g Cocomas Kokoscreme
  • 1 EL S√ľ√üstoff

Zubereitung:

Alle Zutaten mit einem Mixgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.

Auf einer Arbeitsfl√§che kurz durchkneten und zu einer Rolle formen. Mit einem Messer 4 St√ľck¬† abschneiden und daraus Kugeln formen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in jede Kugel mit einem Kochl√∂ffelstiel kleine Mulden dr√ľcken.

Im vorgeheizten Backrohr  15 Min. hellbraun backen.

Ergibt 4 St√ľck.

Rosafarbene Creme ‚Äď Himbeercreme ohne Kochen:

  • 150 ml Himbeeren
  • 1 TL. S√ľ√üstoff
  • 1/2 TL. Konjakmehl (kann weggelassen oder durch Flohsamenschalen ersetzt werden) (Safi Reform Konjakmehl HIER!)

Zubereitung:

Die Zutaten in einem Topf verr√ľhren. Die Creme mit einem L√∂ffel in die Mulden der Kekse f√ľllen. Mit frischen Himbeeren garnieren.

1 St√ľck mit Himbeercreme gef√ľllter Paleo Keks: 155 Kalorien