Griechische Bougatsa mit Creme

glutenfrei, milchfrei, ohne Zuckerzusatz, sojafrei, Paleo

Zutaten¬†f√ľr die Creme:

Zubereitung  Creme:

Alle Zutaten (bis auf das Eiwei√ü, das Erythrit und das Salz!) vermischen, die Masse aufkochen lassen und unter st√§ndigem R√ľhren eindicken lassen.

Eiklar schlagen, mit einer Prise Salz steif aufschlagen und mit dem Erythrit verr√ľhren.

Die Schale einer Zitrone in die Puddingcreme reiben. Dann das fest geschlagene Eiklar vorsichtig unter die Puddingcreme heben.

Teig:

Die Zutaten von 2 Portionen Safi Reform Pfannkuchen-Backmischung laut Beschreibung zu einem Teig verarbeiten, zu vier Teigblättern ausrollen. Wie beim Safi Reform Paleo Strudel.

Zusammenstellung:

Eine Backform¬† einfetten und mit der H√§lfte der Teigbl√§tter auslegen. Die Puddingcreme gleichm√§√üig auf den Teigbl√§ttern verteilen. Die restlichen Teigbl√§tter auf die Puddingf√ľllung legen.

Glutenfreie Bougatsa

Backen:

Bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten bis der Teig schön goldgelb aufgebacken ist. Beim Backen geht der Teig zunächst stark auf, fällt aber bald wieder zusammen: also bitte keine Panik!!!

Aus dem Ofen nehmen, mit Zimt Erythrit Pulver bestreuen (Safi Reform Erythrit Pulver HIER!) und noch warm servieren.

Wurde sehr lecker! Schmeckt wie die Original-Version!